Die Elenden – Die besten Zitate aus dem Buch

Die besten Zitate Les Mis

Les Misérables / Die Elenden ist voll von wertvollen Lebensweisheiten und tiefgreifenden Zitaten. Ich habe heute mal die Top 10 meiner Lieblingszitate zusammengestellt – in umgekehrter Reihenfolge, denn sie werden wirklich immer besser!

Viel Spaß 🙂

10.

„Nicht gehört zu werden ist kein Grund, stumm zu sein.“


9.

„Lasst uns einen einzigen Tag opfern, um vielleicht ein ganzes Leben zu gewinnen.“


8.

„Er ging niemals ohne ein Buch unter seinem Arm aus. Und manchmal kam er sogar mit zwei zurück.“


7.

„Diejenigen, die nicht trauern, sehen nicht.“


6.

„Du, der leidet, weil er liebt, liebe sogar noch mehr. Aus Liebe zu sterben bedeutet, von ihr zu leben.“


5.

„Denken ist die Arbeit des Intellekts, Träumen sein Vergnügen.“


4.

„Gerade in kalten Dezembernächten, wenn das Thermometer unter null Grad fällt, denken wir am meisten an die Sonne.“


3.

„Jemanden zu lieben, bedeutet, in das Antlitz Gottes zu blicken.“


2.

„Zu lieben oder geliebt zu haben – das ist genug. Verlange nicht noch mehr! Es gibt keine andere Perle, die in den dunklen Falten des Lebens gefunden werden kann.“


1.

„Versprich mir, mich auf die Stirn zu küssen, wenn ich tot bin. Ich werde es fühlen.“ Ihr Kopf sank erneut auf Marius Knie und ihre Augenlider schlossen sich. Er dachte, ihre arme Seele hätte sie verlassen. Éponine blieb regungslos. Doch plötzlich, als Marius sie schon für ewig schlafend glaubte, öffnete sie langsam ihre Augen, in denen bereits die düstere Tiefe des Todes lag, und sprach zu ihm in einem Klang, dessen Anmut aus einer anderen Welt zu stammen schien: „Und, übrigens, Monsieur Marius, ich glaube, ich war ein bisschen in dich verliebt.“

Advertisements

Ein Gedanke zu “Die Elenden – Die besten Zitate aus dem Buch

  1. Pingback: Meine absoluten Lieblingsbücher aller Zeiten! | abooklove

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s