SuB-Abbau!

SuB-Abbau

Nach langem Überlegen habe ich mich jetzt doch dafür entschieden, mir endlich einen richtigen Überblick über meinen SuB zu verschaffen. Dass er größer als der Turm von Pisa ist – und wahrscheinlich auch so schief – ist für mich nichts Neues, aber irgendwie verschwinden manche Bücher in ihm immer wieder kommentarlos.

Um eines vorwegzunehmen: Ich bin ein richtiger Kontrollfreak-Chaot (sowas gibt es eigentlich gar nicht). Meine Regale sind gestopft voll und in regelmäßigen Abständen muss ich immer wieder zu Ikea hüpfen, um mir noch einen Billy zu holen. In meinen lieben Billys herrscht stets geordnetes Chaos. Meine gelesenen Bücher habe ich beispielsweise nach Genre sortiert, innerhalb der Genres geht es dann nach Autor und Anzahl der einzelnen Bücher eines Autors weiter. So weit, so gut. Dann kommen meine SuB-Regale. Die sind sortiert nach:
– Bücher, die ich auf jeden Fall noch lesen möchte
– Bücher, bei denen ich nicht sicher bin, ob ich sie noch lesen werde
– Bücher, die ich unbedingt ganz bald lesen will
– Bücher, die ich in diesem Monat noch lesen möchte
– Bücher, für die ich mir definitiv noch Zeit lassen möchte/die erst auf die richtige Motivation warten
und so weiter. Chaos pur. Und immer wieder kommen neue Bücher hinzu, die regelmäßig zwischen meinen SuB-Kategorien hin- und herspringen.

Deshalb reiße ich mich jetzt einmal zusammen und schreibe eine kleine (lange) Liste aller Bücher meiner SuBs, die ich auf jeden Fall noch lesen werde. Denn Listen sind gut, Listen bringen Ordnung, Listen verschaffen Kontrolle. Hier spricht der Kontrollfreak in mir.
Der Chaot verschiebt weiter munter Bücher von A nach B.

Los geht’s!

Billy Count: 7
SuB Count: 78

A

Aaronovitch, Ben – Die Flüsse von London
Aaronovitch, Ben – Ein Wispern unter Baker Street
Adler-Olsen, Jussi – Erbarmen
Adler-Olsen, Jussi – Erlösung
Adler-Olsen, Jussi – Schändung
Adler-Olsen, Jussi – Verachtung
Adler-Olsen, Jussi – Erwartung
Adler-Olsen, Jussi – Verheißung
Ahdie, Renée – The Wrath and the Dawn
Ahern, Cecelia – The Marble Collector

B

Beckett, Simon – Voyeur

C

Child, Lee – Der Anhalter
Child, Lee – 61 Stunden
Child, Lee – Größenwahn
Child, Lee – Underground
Child, Lee – Wespennest
Clarke, Lucy – Der Sommer, in dem es zu schneien begann
Coben, Harlan – Ich finde dich
Coben, Harlan – Ich vermisse dich
Coben, Harlan – In seinen Händen
Coe, Jonathan – Der Regen, bevor er fällt

D

E

Eschbach, Andreas – Black Out

F

Fielding Joy – Sag, dass du mich liebst
French, Nicci – Blauer Montag
French, Nicci – Eisiger Dienstag
French, Nicci – Schwarzer Mittwoch
French, Nicci – Dunkler Donnerstag
French, Nicci – Mörderischer Freitag
Fforde, Jasper – In einem anderen Buch
Fforde, Jasper – Im Brunner der Manuskripte
Fforde, Jasper – Es ist was faul
Fforde, Jasper – Irgendwo ganz anders

G

Gabaldon, Diana – Feuer und Stein
Glattauer, Daniel – Geschenkt
Gier, Kerstin – Silber. Das zweite Buch der Träume

H

Hoffman, Jilliane – Samariter
Hutchins, Scott – Eine vorläufige Theorie der Liebe

I

Irving, John – Bis ich dich finde

J

Jonasson, Jonas – Der Hundertjährige, der aus dem Fenster stieg und verschwand
Jonasson, Jonas – Die Analphabetin, die rechnen konnte
Joyce, Rachel – Die unwahrscheinliche Pilgerreise des Harold Fry
Joyce, Rachel – Das Jahr, das zwei Sekunden brauchte

K

King, Stephen – Es
King, Stephen – The Green Mile

L

Lee, Harper – Wer die Nachtigall stört
Lewis, Luana – Lügenmädchen
Levithan, David – Letztendlich sind wir dem Universum egal
Lu, Marie – Legend. Fallender Himmel

M

Maas, Sarah J. – Throne of Glass. Kriegerin im Schatten
Martin, George R.R. – Die Herren von Winterfell
Martin, George R.R. – Das Erbe von Winterfell
Martin, George R.R. – The Song of Ice and Fire – A Game of Thrones
Martin, George R.R. – The Song of Ice and Fire – A Clash of Kings
Martin, George R.R. – The Song of Ice and Fire – A Storm of Swords
Martin, George R.R. – The Song of Ice and Fire – A Feast for Crows
Martin, George R.R. – The Song of Ice and Fire – A Dance with Dragons
Mayer, Kai – Die Seiten der Welt
Morgenstern, Erin – Der Nachtzirkus
Moyes, Jojo – Ein Bild von dir

N

O

O’Connell, Carol – Kreidemädchen

P

Parsons, Tony – Dein finsteres Herz
Pratchett, Terry/Baxter, Stephen – Der lange Mars
Pratchett, Terry/Gaiman, Neil – Ein gutes Omen
Pratchett, Terry – Die Farben der Magie

Q

R

Raasch, Sarah – Schnee wie Asche
Rowling, J.K. – Harry Potter und der Stein der Weisen (Re-Read)
Rowling, J.K. – Harry Potter und die Kammer des Schreckens (Re-Read)
Rowling, J.K. – Harry Potter und der Gefangene von Askaban (Re-Read)
Rowling, J.K. – Harry Potter und der Feuerkelch (Re-Read)
Rowling, J.K. – Harry Potter und Der Orden des Phönix (Re-Read)
Rowling, J.K. – Harry Potter und der Halbblutprinz (Re-Read)
Rowling, J.K. – Harry Potter und die Heiligtümer des Todes (Re-Read)

S

Shattuck, Shari – Tage wie Salz und Zucker
Shemilt, Jane – Am Anfang war die Schuld
Simsion, Graeme – Der Rosie-Effekt
Slaughter, Karin – Cop Town
Spielman, Lori Nelson – Nur einen Horizont entfernt

T

U

V

W

Weeks, Brent – Schwarzes Prisma

X

Y

Z

Habt Ihr auch Bücher, die schon ewig auf Eurem SuB verstauben? Oder habt Ihr vielleicht Tipps, welches Buch ich unbedingt als nächstes lesen muss? 🙂

Signatur

 

Advertisements

5 Gedanken zu “SuB-Abbau!

  1. Von der Länge sieht mein SUB ähnlich aus🙈 aber du hast einige schätze… Ich würde dir vorschlagen, einfach das zu lesen, was dir im Moment am meisten Freude bereitet:). Achja, ich LIEBE Billy Regale. Trotz einer Aktion von ein paar Wochen, in der ganz viele Bücher vorerst auf dem Dachboden landeten, sind meine Regale wieder voll und ich muss schleunigst zu Ikea….😊 ich kenne das also sehr gut:)

    Gefällt mir

    • Das Schlimme an meinem SuB ist ja, dass er nie wirklich kleiner wird, sondern immer nur wächst! 😀 ich bin gespannt, wo mich das in ein paar Jahren hinführt 🙂 Aber zum Glück geht das ja nicht nur mir so 🙂 Den Billy hab ich in allen Größen – das sind einfach die besten Bücherregale! Aber wenn es so weitergeht, habe ich langsam keinen Platz mehr in meiner Wohnung. Dann hilft nur ein Umzug 😀

      Gefällt mir

  2. Ich muss meine Bücher auch bei meinen Eltern in meinem Jugendzimmer unterkriegen, weil in meiner 1-Zimmer-Studentenwohnung kein Platz für sie ist:( ich bin froh, wenn ich meine Studiumsbücher irgendwie unterkriege😁. Aber daher habe ich auch einen Grund, meine Eltern oft zu besuchen (sie wohnen in der Nähe:)) und ich liebe Billy! Ich habe die meisten in dieser Standartgrösse (90cm oder so?:)) und würde sie niemals wieder hergeben!:)

    Gefällt mir

    • Bei mir ist es genau umgekehrt 😉 Ich habe neulich erst alle meine Bücher aus meinem alten Jugendzimmer mitgenommen und mir 3 neue Billys gekauft. Eigentlich könnte man meinen, dass ich in meiner Wohnung (sind ja doch über 100qm!) genügend Platz hätte, aber die sind schneller vollgestellt, als man denkt 😀

      Gefällt 1 Person

      • Du Glückliche! Ich würde sie auch gerne immer bei mir haben. Aber leider passt in mein Zimmer nur 2 BILLYs. Und die sind schon voll mit Uni-Ordnern, irgendwelche Schreibsachen, ein paar ungelesenen Bücher (wenn sie gelesen wurden, wandern sie zu meinen Eltern), und Bücher fürs Studium…. Aber sobald ich ein wenig mehr Platz habe (nach dem Studium), ziehen meine Babys mit mir um:D. Ich habe auch kräftig bei meinen Eltern aussortiert und habe „nur“ noch vier Regale, die leider trotzdem aus allen Nähten platzen. Der Rest der Bücher ist gerade verteilt auf Kisten;( (Sogar meine geliebten Harry Potter Bücher!:D Es hatte einfach kein Platz mehr, leider…) Ja, so ein Regal füllt sich schneller als man glaubt:D

        Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s