Mein Lesemonat Januar!

LM Januar Header.png

Hallo ihr Lieben! 🙂

Der Januar ist vorbei, es wird also Zeit für meine Monatsstatistik 🙂 Dieser Monat war für mich tatsächlich sehr erfolgreich. Ich habe mir bewusst viel Zeit zum Lesen genommen, was auch Teil meiner guten Vorsätze für dieses Jahr ist. Im Februar möchte ich das dann gerne noch weiter steigern. Mal sehen, ob ich das schaffe 🙂

Meine Statistik für Januar

Gelesene Bücher: 5
Abgebrochen: 0
Seiten insgesamt: 2268
Seiten pro Tag: 73,1

Die letzte PlageKreidemädchen Das Licht der letzten Tage Ist das Liebe 1Q84 Buch 3

 


Highlight des Monats

Highlight des Monats

 

 

Das Licht der letzten Tage von Emily St. John Mandel hat mich wirklich zutiefst bewegt. Ein so schönes Buch, so perfekt und wunderbar, habe ich wirklich sehr lange nicht mehr gelesen und es gehört definitiv zu meinen absoluten Lesehighlights. Und wenn ich Euch einen Tipp geben darf: Lest es!!!!!

Flop des Monats

Flop des MOnats

 

 

Leider gab es in diesem Monat einen Flop für mich – sehr schade! Diesmal war es Kreidemädchen von Carol O’Connell. Ein Thriller, der eigentlich sehr vielversprechend war, dann auch sehr, sehr fesselnd anfing, aber unglaublich schnell unglaublich viel Luft verlor – und am Ende leider eher enttäuschte. Die Rezi dazu gibt es hier!

 

 

 

 

 

 


Lesevorschau Februar

IMG_5577Für den Februar habe ich mir eine abwechslungsreiche Leseliste zusammengestellt. Zum einen möchte ich drei Rezensionsexemplare lesen, auf die ich mich schon sehr lange freue: Schwarzes Prisma von Brent Weeks, Alex Cross – Run von James Patterson und Are you finished? No, we are from Norway von Sophie Seidel. Bücher, wie sie unterschiedlicher nicht sein könnten, und ich freue mich riesig darauf! Mit Schwarzes Prisma habe ich auch schon einmal angefangen, es dann aber wieder zur Seite gelegt (ich weiß gar nicht mehr warum!). Zeit also, es endlich fortzusetzen!
Dann stehen noch zwei Bücher auf dem Programm, bei denen ich es gar nicht abwarten kann, sie zu lesen: A Court of Thorns and Roses von Sarah J. Maas und Obsidian von Jennifer L. Armentrout. Ooooh, wie freue ich mich darauf!!! Ich habe ja schon so viel über die beiden Bücher gehört und bin soooo neugierig 🙂
Last but noch Least ein kleines Schmuckstück, das ich – um ehrlich zu sein – schon seit ein paar Wochen häppchenweise lese: Time Lord Fairy TalesJa, da geht es um Doctor Who, jedenfalls indirekt 😉 Das Buch enthält eine Reihe von Märchen, in denen Elemente aus der SciFi-Serie auftauchen. Ich habe bereits ein paar davon gelesen und ICH LIEBE ES! Sooo schön ❤ Wenn ich es irgendwann fertig gelesen habe, werde ich natürlich auch eine Rezi dazu schreiben. Aber da ich möglichst lange etwas davon haben will, lasse ich mir mit dem Lesen viel Zeit und genieße jede einzelne Zeile ❤

 


So, das war mein Januar und ich freue mich auch schon riesig auf den Februar.
War etwas dabei, das ihr auch schon gelesen habt? Und wie erfolgreich war Euer Lesemonat?
🙂

Unterschrift

Advertisements

2 Gedanken zu “Mein Lesemonat Januar!

  1. Hey Andrea 🙂

    ich habe diesen Monat auch 5 Bücher gelesen, dabei hatte ich jetzt schon eine Woche kein Buch mehr in der Hand :-O „Das Licht der letzten Tage“ muss jetzt aber auch bald mal bei mir einziehen 😉 Ich freue mich auch schon auf deine Rezi zu „Time Lord Fairy Tales“ – wenn du es irgendwann fertig gelesen hast 😉

    Liebe Grüße,
    Tati

    Gefällt 1 Person

    • Hey Tati 🙂
      Das geht mir auch manchmal so, dass ich tagelang kein Buch in die Hand nehme. Hab dann meistens echt ein schlechtes Gewissen, aber das legt sich ja zum Glück immer wieder 🙂
      Oh die Time Lord Fairy Tales sind soooooo schööööön!!! Der Doctor kommt zwar (bis jetzt) nie vor, dafür aber viele andere schöne Elemente der Serie. Kann ich echt nur weiterempfehlen 🙂

      Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s